Hygienicum

8. Symposium für Lebensmittelqualität und -sicherheit

am 7. und 8. April 2022
im Landhotel Forsthof in Sierning.

 

 

Die GLi begrüßt Sie (selbstverständlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienekonzepte und gesetzlichen Covid-19- Regelungen für Veranstaltungen zum Veranstaltungszeitpunkt) 2022 mitten im Zentralraum Oberösterreich und freut sich auf eine Veranstaltung nach alter Manier mit spannenden Vorträgen zu Themengebieten der Lebensmittelqualität und -sicherheit entlang der gesamten Wertschöpfungskette  – persönlich mit der Möglichkeit Kontakte in der Branche zu intensivieren.

Einladungsschreiben 
Programm

 

Die Anmeldung ist ab sofort über das Bildungsnetzwerk der GLi möglich: 8. Symposium für Lebensmittelqualität und Sicherheit, Konferenz/Symposium – GLi Academy (gli-austria.at).

Bei den momentan vorherrschenden Covid-19-Regelungen können wir das Symposium mit bis zu 200 Teilnehmern planen. Sollten sich die Bestimmungen jedoch ändern (Teilnehmerbegrenzung durch Abstandsregelungen) werden wir nach dem Prinzip first come – first serve die Anmeldungen nach ihrem Buchungszeitpunkt reihen.

Verlieren Sie keine Zeit und buchen Sie gleich ihr Ticket für das Symposium 2022 – für die ersten 15 Anmeldungen gewähren wir einen Early-Bird-Nachlass von 20%.

 

Nach Buchung Ihres Tickets erhalten Sie per Mail eine  Buchungsbestätigung inkl. der Links für die WorkshopanmeldungBITTE dazu UNBEDINGT die Buchungsbestätigung öffnen und einen Workshop auswählen.

Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf 20 Plätze begrenzt, damit deren Qualität gegeben ist. Sollte eine Buchung bei dem von Ihnen präferierten Workshop nicht mehr möglich sein, wählen Sie bitte einen alternativen Workshop aus.

Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, können Sie sich jederzeit gerne an GLI | Symposium wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Wir suchen eine/n Labormitarbeiter/In (m/w/d) im Fachbereich Mikrobiologie

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Standort in Graz zum ehest möglichen Eintritt eine/n

 

Labormitarbeiter/in im Fachbereich Mikrobiologie
(m/w/d) in Vollzeit, 40 Std./Woche

 

Wir bieten:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen.
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt 1.957,64- EUR brutto (bei einschlägigen Vorkenntnissen Bereitschaft zur Überzahlung)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Laborant/-in, Lebensmitteltechniker/-in, Lebensmitteltechnologe/-in oder vergleichbare, praxisorientierte Ausbildung
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Proben
  • Sorgfältige, zügige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Zeitlich Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Erfahrung im mikrobiologischen Labor von Vorteil

Aufgaben:

  • Mikrobiologische Untersuchung (Routineanalytik) von Lebensmittel-, Wasser- und Umweltproben (Abklatsch- und Abstrichproben, Luftkeimmessungen)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte übermitteln Sie diese per Mail an bewerbung@hygienicum.at (z.H. Frau Silvia Rath)