Hygienicum

Änderungen in unserem Betriebsablauf

Geschätzte Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner!

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Maßnahmen gegen Coronavirus, kommen wir unserer Verantwortung nach und nehmen ab Montag, 16. März 2020 folgende Änderungen in unserem Betriebsablauf vor.

Ab diesem Tag wird bei uns – für vorerst 4 Wochen – in zwei getrennten Schichten im Büro und im Labor gearbeitet, um im Anlassfall zu gewährleisten, dass wir unseren Betrieb aufrechterhalten können.
Zwischen den beiden Schichten wird unser Betrieb für eine halbe Stunde geschlossen, um Desinfektionsmaßnahmen durchzuführen.

Unsere Öffnungszeiten für Proben- und Materialanlieferungen sind:
Montag bis Freitag 8:00 – 13:00 Uhr (Schicht I) und
Montag bis Donnerstag 13:30 – 16:00 Uhr (Schicht II)

Außerhalb dieser Zeiten können Proben nur im Eingangsbereich (außerhalb der Öffnungszeiten) abgegeben, aber nicht persönlich von unseren Mitarbeitern angenommen werden.
Ihr gewohnter Ansprechpartner wird nicht zu jeder Zeit telefonisch verfügbar sein. Die Schichten sind aber so eingeteilt, dass jede Abteilung besetzt ist. Dort wo es organisatorisch möglich ist, werden wir Homeoffice-Arbeitsplätze einrichten. Sie erreichen unsere Mitarbeiter daher selbstverständlich per Mail.

Der Besucherverkehr im Institut wird weitgehend eingeschränkt – wir bitten um Terminvereinbarung bzw. Voranmeldung!

Wir bitten um Ihr Verständnis!