Hygienicum

Projektmanager (m/w/d) gesucht

Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern.

HYGIENICUM GmbH ist ein Kompetenzzentrum für Lebensmittelsicherheit und Betriebshygiene mit dem Sitz in Graz und Mitglied der GBA Group. Wir agieren erfolgreich auf dem österreichischen Markt und im benachbarten Ausland.

 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/n

 Projektmanager für Software- und Prozessentwicklung (m/w/d)
in Vollzeit, 40 Std./Woche

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Stelle mit breit gefächertem Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen mit kontinuierlichem Wachstum
  • Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team mit der Möglichkeit eigene Ideen gestaltend einzubringen
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Parkmöglichkeit sowie attraktive Versorgungsmöglichkeiten vor Ort
  • Das Mindestgehalt beträgt EUR 3.000,00 brutto auf Basis Vollzeit pro Monat (bei einschlägigen Vorkenntnissen Bereitschaft zur Überzahlung).

Anforderungen

  • Technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Informatik, Softwareentwicklung o.ä.
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung mit PHP
  • Programmierkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau in Javascript/jquery, SQL und HTML
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise

Aufgaben

  • Festlegung, Überwachung sowie Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen in Abstimmung mit den Fachabteilungen sowie regelmäßige Präsentationen der Fortschritte
  • Zentraler Ansprechpartner in der gesamten Unternehmensorganisation auch für die Ausstattung mit Hard- und Software
  • Management von Projekten im Bereich Softwareentwicklung
  • Anforderungsanalyse und Verantwortung für die Einhaltung der Projektschritte
  • Programmierung, Weiterentwicklung und Optimierung der hauseigenen Labor Software Lösung
  • Entwicklung von Schnittstellen (REST-API/xml)
  • Erstellung von technischen Dokumentationen bzw. Ergänzung der bestehenden Dokumentationen im Prozessdiagramm
  • Steuerung von externen Dienstleistern
  • Konzeptionierung und Durchführung von zielgruppengerechten Trainings sowie nachfolgende aktive Begleitung mit inhaltlicher Unterstützung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte übermitteln Sie diese per Mail an bewerbung@hygienicum.at (z.H. Frau Silvia Rath).