Hygienicum

Alles Können ist vertan – wenn´s kein Anderer sehen kann!

Immer schon war die Tätigkeit, die ein Mensch geleistet  bzw. das Produkt, welches der Mensch hergestellt hat, das Wichtigste. Dies ist auch heute noch so und sollte auch so bleiben. Immer wichtiger dabei  wird aber die nachvollziehbare Präsentation dieser Leistung, egal ob firmen- oder branchenintern bzw. nach außen zum Kunden oder Partner.

Diese Transparenz bzw. Nachweisfähigkeit stellen wir mit Audits sicher. Wir führen Hygieneaudits in kleinster Ausprägung (Begehung, allgemeine Begutachtung, Vorortdiskussion von Lösungsmöglichkeiten) bis hin zu Audits nach nationalen und  internationalen Standards (IFS, BRC, ISO 22.000, AMA, HACCP, etc.) für Sie durch.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter aus der Beratungsabteilung verfügen über Zulassungen als Auditoren für diverse Standards. Unter dem Schirm der Quality Austria  werden Audits auf höchstem Niveau durchgeführt. 

In dieser Kooperation bieten wir vor allem die Zertifizierungen der zentralen Lebensmittelstandards (IFS, BRC, ISO 22.000) an. Unser Frühwarnsystem meldet unseren Kunden zeitgerecht anstehende Audittermine. Durch die Zusammenarbeit mit der Quality Austria ermöglichen wir direkten Zugang zum Informations- und Weiterbildungssystem des größten österreichischen Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsunternehmens.

Unser Partner im Bereich Futtermittelkontrolle, BIO-Zertifizierung oder auch zum Thema Q&S ist Austria Bio-Garantie (ABG) AGROVET .

Bei komplexeren Aufgaben (Kombination mit anderen Standards) besteht natürlich die Möglichkeit einer gemeinsamen Auditierung mit unseren Netzwerkpartnern.

Beispielhafte Normen und Konzepte


Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte Ing. Ernst Rauter